Allgemeine Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Buchungsbestätigung bestätigt der Kunde auch dass er alle Reservierungsbedingungen der Reise sorgfältig durchgelesen hat, das ihm die Allgemeine Geschäftsbedingungen bekannt sind und dass er sie vollständig akzeptiert. Auf diese Weise gilt all das, was in den Allgemeinen Geschäftsbedinungen angeführt wird, für den Kunde ebenso wie für die Numero Uno  Agentur als rechltliche Verpflichtung.

Bei der Reservierung der ausgewählten Dienstleistung zahlt der Kunde 30% des Gesamtpreises alls Anzahlung. Der Restbetrag ist am Tag der Anreise in der Adria Sun Agentur zu entrichten.

Zahlungsmöglichkeiten:Banküberweisung oder Barzahlung

Bei der Buchung ist der Kunde verpflichtet alle, für die Reservierung, nötige Daten bereitzustellen.
 

PREIS DER DIENSTLEISTUNGEN

Die Preisliste für die Unterkunft und andere Angebote ist auf der Website veröffentlicht.  Der Unterkunftspreis schließt die grundlegenden Leistungen wie in der Reservierung der gebuchten Wohneinheit angegeben. Zusätzliche Dienstleistungen sind diejenigen, die aufgeführt sind, aber zum Zeitpunkt der Buchung nichtausgewählt worden sind und deswegen nicht im Preis (inbegriffen) enthalten sind. Diese sind in der Preisliste als Sonderleistungen angegeben und werden bei der Reisereservierung oder, je nach Vereinbarung, vor Ort bezahlt. Es wird empfohlen, diese Dienstleistungen bei der Buchung zu bestellen.


Die auf der Website veröffentliche Preise sind in Euro ausgedrückt und wurden auf der Basis der lokalen Landeswährung Kuna (HRK) Preis mit dem festen Wechselkurs 1 EUR = 7,50 Kuna gebildet. Numero Uno Agenturbehält sich das Recht vor, Änderungen an den angegebenen Preise zu machen nur falls der Dienstleister die Preise ändert oder durch größere Wechselkursänderungen .

Falls mehr Kunden als im Voucher angegeben in die Wohneinheit anreisen, hat der Dienstleister das Recht, diezusätzlichen Kunden die Unterkunft zu verweigern oder alle Kunden gegen Aufpreis zur Aufnahme direkt an Ort und Stelle unterzubringen.


Die veröffentlichten Preise sind das Ergebnis der Verträge zwischen Numero Uno  Agentur und unsere Partner und müssen nicht notwendigerweise den Preisen an Ort und Stelle in der Destination entsprechen.

 

REISEUNTERLAGEN

Die Reiseunterlagen mit der Buchungsbestätigung und Eingangsbestätigung der Vorauszahlung sowie die Details der Reservierung wird dem Kunden per E-Mail zugesendet und gilt im Falle der Unterkunft in einem Privathaus als Voucher. Diese soll am Tag der Anreise an Numero Uno  Agentur Personal übergeben werden.
 

BESCHREIBUNG DES OBJEKTS UND KATEGORIE

Die angebotenen Übernachtungskapazitäten sind nach offizieller Kategorisierung der Republik Kroatien beschrieben, die zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der Website im Einklang mit den Angaben, die vom betreffenden Objekt an Numero Uno Agentur übermittelt wurden, gelten.

Ausstattung, Komfort und sonstiger Service im Angebot des Appartements werden von lokalen Fremdenverkehrsämtern überwacht. Die Standards der Unterkunft und der Dienstleistungen sind verschieden und nicht vergleichbar. Numero Uno  Agentur haftet nicht im Falle falscher Angaben seitens der Geschäftspartner – Eigentümer der Objekte.

 

ÜBERNACHME UND ÜBERGABE DES APPARTEMENTS

Die Zimmer/Appartements können am Anreisetag nach 14 h bezogen werden und müssen am Abreisetag bis 10,00 h verlassen werden.
Anreisen nach 19,00 h soll vorher angekündigt werden.
Haustiere sind nur im Einzelfällen, bei bestimmten Objekte, mit Ankündigung im Voraus und gegen Zuschlag erlaubt.
Die gebuchte Unterkunft kann nur von Gästen genutzt (verwendet) werden, die sich angemeldet haben, falls eine Änderung nicht zeitgerecht angekündigt wurde.

 

REISERÜCKTRITT

Falls der Gast die Buchung, die von ihm vorgenommen wurde, kündingen will, dann muss dies schriftlich geschehen. Unter Veränderung ist die Veränderung der Personenanzahl, des Anfangs – oder des Enddatums der Leistungsnutzung spätestens 30 Tage vor Beginn der Leistungnutzung zu verstehen. Die Buchungsänderung wird, sofern sie keine zusätzliche kosten verusacht kostenlos durchführt.

Für den Fall, das eine Veränderung der Buchung nisct möglich ist und der Gast deswegen von einer bereits bestätigten Buchung zurücktritt, gelten die unten angeführten Kündigungsbedinungen.

Eine Änderung der Unterkunft und jede Veränderung innerhalb von 30 Tagen vor der Ankunft oder während der Aufenthalt gilt als Kündingung

In Falle einer Kündigung bildet das Datum des Erhalts der schriftlichen Kündigung die Grundlage für die Berechnung der Kündigugnskosten

Falls der Gast eine Reservierung storniert, behält Numero Uno  Agentur vom Gesamtpreis der Anzahlung:

  • 10% im Falle der Stornierung zu einem früheren Zeitpunkt als 30 Tage vor der Anreise
  • 30% im Falle der Stornierung von 29 bis 20 Tage vor der Anreise
  • 100 % im Falle der Stornierung 19 – 0 Tage vor der Anreise
  • no – show- 100%

Der Gast ist dazu verpflichtet, ein gültiges Reisedokument bei sich zu haben. Sollte der Gast kein gültiges Reisedokument haben und deshalb nicht anreisen können, muss er, falls durch dieses Fehlverhalten des Gastes für Numero Uno Agentur ein zusätzlicher Schaden entsteht, diesen ersetzen.

Sollte der Reisende, der eine Reise storniert hat, eine andere Person für dieselbe Reservierung finden, berechnet Numero Uno  Agentur nur die Kosten, die durch den Wechsel verursacht werden.

 

STORNIERUNG DER RESERVIERUNG SEITENS Numero Uno Agentur

Numero Uno  Agentur behält sich das Recht vor, eine Buchung zu verändern, falls außergewöhnliche Umstände, die nicht absehbar, unvermeidbar oder nicht abzuwenden waren, dies erforderlich machen (höherer Gewalt)

Falls Numero Uno Agentur wegen außerordentlichen oder unvorhersehbaren Umständen dem Gast das schon reservierte konkrete Objekt stornieren muss, ist Numero Uno dazu verpflichtet, dem Gast einen Ersatz mit derselben oder einer noch besseren Qualität anzubieten oder das für die Reservierung bezahlte Geld zurückzuzahlen.

 

REKLAMATION

Es ist im Interesse des Gastes zu versuchen, seine Beschwerde gleich vor Ort zu lösen. Falls es auch nach der Beschwerde zu keinen Besserungen kommt, muss der Gast eine Bescheinigung verlangen, aus der ersichtlich ist, dass ein bestimmter Service nicht erbracht wurde beziehungsweise dass er nicht auf die vereinbarte Art und Weise erbracht wurde. Die Bescheinigung hat der Gast der schriftlichen Reklamation beizufügen.

Die schriftliche Reklamation muss der Gast innerhalb von 8 Tagen nach Ende der Reise einreichen. Falls der Gast nach Ablauf dieser Frist eine schriftliche Reklamation abgibt, ist Numero Uno Agentur nicht dazu verpflichtet, diese zu bearbeiten.

Der Veranstalter hat die Pflicht, innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Beschwerde darüber Stellung zu nehmen. Falls noch zusätzliche Informationen benötigt werden, kann diese Bearbeitungsfrist der Beschwerde um weitere 14 Tage verlängert werden.

Der Veranstalter wird nur solche Beschwerden bearbeiten, die nicht vor Ort gelöst werden konnten. Während der Bearbeitungszeit, die maximal 14 beziehungsweise 28 Tage nach der Zustellung der Beschwerde dauert, verzichtet der Gast unwiderruflich auf die Vermittlung seitens einer Drittperson, oder durch eine andere Institution sowie auf die Veröffentlichung von Informationen in den Medien. Außerdem verzichtet der Gast darauf, in diesem Zeitraum eine gerichtliche Klage zu erheben.

Der maximale Betrag pro Beschwerde kann dem Betrag der reklamierten Dienstleistung entsprechen. Dieser kann nicht alle genutzten Dienstleistungen und nicht den vollen Reisebetrag umfassen.
Der Gast und Numero Uno Agentur  werden versuchen, Streitigkeiten auf friedlichem Wege zu lösen.

Numero Uno Agentur kann nicht für Klimaverhältnisse, Wassertemperaturen und Sauberkeit des Meeres an den Reisezielen, sowie alle anderen ähnliche Situationen und Vorkommnisse, die eventuell die Unzufriedenheit des Gastes hervorrufen können und die nicht direkt mit Qualität der gebuchten Unterkunftseinhelt in Zusammenheit stehen, verantwortlich gemacht werden.

 

PFLICHTEN von Numero Uno Agentur

Numero Uno Agentur hat die Pflicht, sich um die Erbringung der Dienstleistungen sowie um den Erbringer der Dienstleistungen zu kümmern, mit der Sorgfalt eines guten Kauffmanns. Numero Uno Agentur hat die Rechte die Interessen des Gastes im Einklang mit üblichen Bräuchen im Tourismus zu gewähren. Darüber hat es die Pflicht, alle vereinbarten Dienstleistungen an den Gast zu erbringen sowie im Falle der eventuellen Nichterfüllung einer Dienstleistung oder eines Teils der Dienstleistung Antworten zu geben.

 

PFLICHTEN DES GASTS

Der Gast hat die Pflicht, sich darum zu kümmern, dass er persönlich alle Bedingungen gesetzlicher Vorschriften der Republik Kroatien zu beachten sowie sich an die Hausordnung in den Appartements zu halten.

Der Gast haftet selbst für Schäden, die er verursacht, und muss diese an Ort und Stelle an der Hotelrezeption oder beim Eigentümer des Appartements begleichen.

 

PERSÖNLICHER DATENSCHUTZ

Der Gast macht freiwillig persönliche Angaben. Persönliche Angaben des Gasts sind für den Realisierungsprozess der Reservierung notwendig und werden für die weitere Kommunikation mit dem Gast verwendet. Persönliche Angaben der Gäste werden in einer Datenbank aufbewahrt.